• Zur Person
  • Zur Person

    Zur Person
  • Zur Person

    Zur Person

Lebenslauf

geb. 1962 in Augsburg (Bayern) als zweites von fünf Kindern in einem evangelisch-lutherischen Pfarrhaus

1981 Abitur am Gymnasium Gersthofen, daraufhin Aufnahme als Stipendiat in die Begabtenförderung des Bayerischen Staates und in die Studienstiftung des Deutschen Volkes

1981-1982 Grundwehrdienst als Flötist im Luftwaffenmusikkorps 1, Neubiberg

1982-1985 Studium der Kirchenmusik am Richard-Strauß-Konservatorium München

1982-1989 Studium der ev. Theologie an der Ludwig-Maximilians- Universität München und an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

seit 1983 Komponist neuer geistlicher Lieder und populärer Kirchenmusik sowie Leiter der Studiogruppe ZEBAOTH

1989 Erstes theologisches Examen in Ansbach

1989-1992 Promotionsstudium in Heidelberg

1993-2/1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ethik (Prof. Dr. Wolfgang Huber) des Wiss.-theol. Seminars der Universität Heidelberg

10.2.1995 Promotion zum Dr. theol. in Heidelberg mit einer Arbeit über „Fundamentalethik als Theorie der Freiheit“

3/1995-8/1997 Vikar der Evang.-Luth. Kirche in Bayern in Goldbach

1997 Zweites theologisches Examen in Ansbach

12.10.1997 Ordination zum Pfarrer der Evang.-luth. Kirche in Bayern

9/1997-8/1999 Schulpfarrer am Wirsberggymnasium und an anderen Schulen in Würzburg

SS 1998-WS 1998/99 Lehrauftrag für Religionspädagogik am Institut für Evangelische Theologie der Universität Koblenz-Landau, Koblenz

SS 1999 bis SS 2002 Professor für Gemeindepädagogik, Ethik und musische Bildung an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg, Fachbereich Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit

10/2001 Verleihung des 10. Akademiepreises der Evangelischen Akademie Bad Herrenalb

seit WS 2002 Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg (Schwerpunkt: Religions- und Gemeindepädagogik)

2006/2007 Studiendekan der Theologischen Fakultät

2007-2009 Fachbereichssprecher des Fachbereichs Theologie

Februar 2014 Begründung der eingetragenen Lebenspartnerschaft / April 2014 kirchliche Trauung und November 2017 Ehe-Schließung mit Dr. Wolfgang Schuhmacher

2015 Verleihung des Renate-Wittern-Sterzel-Preis der FAU für das Engagement im Bereich gender & diversity

seit 2017 Sprecher der KLT (Konferenz der an der Lehramtsausbildung beteiligten Theolog*innen in Bayern)