• Herzlich Willkommen

    Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen

    Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen

Aktuelles

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Was mich zur Zeit bewegt...

Beruflich beschäftige ich mich derzeit vor allem mit Fragen der christlichen Lebenskunst, der Kirchentheorie und dem Miteinander kirchlicher Berufsgruppen und denke etwa über Formen von „Gemeinde auf Zeit“ nach.

Alle diese Aspekte finden sich auch in meinen Beiträgen zum völlig neu bearbeiteten und neu aufgelegten Studienbuch „Gemeindepädagogik“ (Verlag deGruyter).

Zum Gemeindethema ist bereits 2019 der Auswertungsband des langjährigen Forschungsverbundprojekts erschienen:

Gemeinde auf Zeit“ (hg. von Peter Bubmann, Kristian Fechtner, Konrad Merzyn, Stefan Ark Nitsche und Birgit Weyel)

Zur pastoraltheologischen Reflexion des Miteinanders der Berufsgruppen erschienen mehrere Zeitschriftenbeiträge und Buchbeiträge (s. im Lit.-Verzeichnis).

Zum Forschungsgebiet der Liturgik und Hymnologie erschienen im Jahr 2018 zwei Buchpublikationen: Peter Bubmann/Konrad Klek (Hg.): „Ich sing Dir mein Lied“. Kirchliches Singen heute. Analysen und Perspektiven, Strube-Verlag, München 2018.

Peter Bubmann/Alexander Deeg (Hg.): Der Sonntagsgottesdienst. Ein Gang durch die Liturgie, V&R, Göttingen 2018

Als Bereichsherausgeber des Internet-Lexikons „Wissenschaftlich-religionspädagogisches Lexikon“ (WiReLex) betreue ich die Erstellung von Artikeln zu Orten, Institutionen und Themen der Religionspädagogik.

Kirchenpolitisch engagiere ich mich in unserer Landeskirche (ELKB) beratend in verschiedenen Reformprozessen (etwa zum Miteinander der Berufsgruppen oder zur Reform des Vikariats) sowie seit 2020 als Mitglied der neuen Landessynode und trete für eine offene, plurale und gleichermaßen spirituell wie gesellschaftlich-diakonisch engagierte Volkskirche ein.

An der Universität (und darüber hinaus) setze ich mich weiterhin für die Thematisierung und Berücksichtigung der Vielfalt an Lebensformen (gender & diversity) ein und bin Mitglied entsprechender Gremien unserer FAU. Im Herbst 2018 ist bei der FWU eine von mir als Fachberater betreute DVD mit Lehrfilm und Arbeitsmaterialien zum Thema „Homosexualität“ erschienen. Im Heft 4/2019 des Deutschen Pfarrerblatts erschien ein Beitrag zum Thema „Segnung für alle“, und 2020 ein Beitrag zu einer Ringvorlesung der FAU unter dem Titel „Binäre Schöpfungsordnung oder versöhnte Vielfalt? Theologische Perspektiven auf geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung“, der auch online zugänglich ist (einfach Titel anklicken).

Im Wildbad Rothenburg fand eine Sing- und Liturgiewoche im April 2019 unter Leitung von mir und Dr. Wolfgang Schuhmacher statt, mein Kollege Prof. Dr. Martin Nicol war als Seminarleiter dabei  – es war eine schöne knappe (Kar-)Woche. Wir wollten diese Tage vor Ostern 2020 auch wieder durchführen, wurden allerdings durch Corona ausgebremst. Wir haben jetzt vor, die Singwoche nächstes Jahr wieder anbieten, dann allerdings sicherheitshalber erst im Herbst (5.9.-9.9.2021). Herzliche Einladung schon jetzt an alle Interessierten! Infos folgen.

Ebenfalls im Wildbad Rothenburg fand im März 2020 gerade noch rechzeitig vor dem corona-lockdown ein standort- und studiengangsübergreifendes Lebenskunstseminar zusammen mit den Kollegen Prof. Dr. Thomas Popp (Diakonik, EHN) und Prof. Thomas Weißer (kath. Moraltheologie, Uni Bamberg) in Verbindung mit Dr. Wolfgang Schuhmacher (Wildbad-Leiter) und Dr. Oliver Gußmann (Pilgerbeauftragter; Rothenburg) sowie Saskia von Münster (FAU) statt, das beispielhaft die berufsgruppen- und konfessionsübergreifende Ausbildung praktiziert und 2021 fortgesetzt werden wird.

Vielleicht begegnen wir uns bei einer der genannten Aktivitäten. Sprechen Sie mich bitte an!

Peter Bubmann